Erstgespräch

Das Erstgespräch

Das Erstgespräch kann entweder vor Ort in der Klinik, per Telefon oder online geführt werden. Das Gespräch ist komplett unverbindlich und Sie können beim Gespräch alle Ihre Fragen stellen. Wir werden außerdem Ihre individuelle Situation und evtl. frühere Behandlungen und Untersuchungen besprechen.

Beim Erstgespräch beraten wir Sie bezüglich alle Blut- und Ultraschalluntersuchungen, die Sie benötigen. Einige Untersuchungen sind gesetzlich notwendig und andere benötigen wir, um Ihre Fertilität beurteilen zu können. Die Untersuchungen können entweder bei uns vorgenommen werden oder bei Ihrem Frauenarzt.

Die Blutwerte, welche wir untersuchen, zeigen Ihren Hormonstatus und die Ultraschalluntersuchungen zeigen Ihre Eizellenreserve. Die vom Gesetz her notwendigen Blutuntersuchungen zeigen, ob Sie Krankheiten wie HIV oder Hepatitis haben.

Falls Sie einen Partner haben, muss er ein Spermiogramm anfertigen lassen, damit wir die Qualität der Samen beurteilen können: Beweglichkeit und Aussehen.

Wir können alle Untersuchungen vor Ort durchführen und den Samen für späteres Verwenden einfrieren.

Wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind, welche wir verlangen und welche wir als relevant für Ihre Situation einschätzen, können wir den Behandlungsverlauf planen und Ihnen das weitere Vorgehen erklären.

Vor dem Gespräch müssen wir Sie bitten einen Fragebogen für Ihre Akte auszufüllen. Wir schicken Ihnen einen Link zu, wenn Sie den Termin für das Gespräch gebucht haben. Falls Sie Fragen bzgl. dem Ausfüllen des Fragebogens haben, stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung.

Es ist uns sehr wichtig, Sie bestmöglich im ganzen Verlauf hier in der Klinik unterstützen zu können und Ihnen die besten Voraussetzungen zu geben, um sich Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Können wir Ihnen helfen?

Falls Sie Fragen haben, sind wir für Sie da, um diese zu beantworten.
Füllen Sie einfach das Formular aus und dann werden wir Ihnen schnellstmöglich eine Antwort zukommen lassen.